Letztes Feedback

Meta





 

I got the Feelin...

...that this Week was a good,good Week.

Hach ne, Leute, ich bin grad wunderbar gelaunt, deswegen hab ich kurzerhand beschlossen, euch wieder zu schreiben:D  Ich hätt das natürlich auch so gemacht.

 

Dienstag:

Dienstag war der Tag der Ruhe. Dementsprechend hab ich lange geschlafen und mein da noch angeschlagenes Knie geschont. Nachmittags war ich dann bei Laura, zur Auswertung der Fotos des Vorabends...Meine Fresse, lachen kann sooo gut tun

Laura hat währenddessen mit Julia geschrieben, und die beiden haben kurzum beschlossen, shoppen zu fahren...und das NACH Karneval.

Abends hab ich dann noch Hausaufgaben gemacht und gezockt.

Zitat des Tages: Auf dem Bild siehst du bekifft aus...Auf dem auch!

 

Mittwoch:

Mittwoch hatte ich mal wieder Schule...zwar erst zum 3ten Block, das änderte aber nichts daran, dass es für mich so war, als hätte ich die Woche niemals frei gehabt. Es lief wie immer.

4.Block Literatur: Heute ham wir angefangen, die Gerüste fürs Bühnenbild aufgebaut. Es sieht gut aus und, vor allem, es hält so, wie es soll! Bämg!!!!!!

Nachmittags hab ich an meiner Facharbeit schreiben wollen, aber daraus wurde nichts, weil die Testversion für Microsoft Offica abgelaufen war. Jetzt muss ich warten, bis das morgen oder Dienstag hier ankommt, habs nämlich Samstag noch bestellt.

Abends kam dann Laura zu mir(richtig gelesen, sie kam zu mir),und ich merke es immer wieder, ich brauch nur ihre Gesellschaft, und es wird sofort lustig. Ein Phänomen Nachher hat meine Mama mich bezüglich Laura ausgequetscht... Nicht, dass ich irgendwas gesagt hätte.

Zitat des Tages: Jetz hab ich mir Wissen angeeignet,Boah. Nicht, dass ich das jemals brauchen werde.

Donnerstag:

Donnerstag war DER Horrortag. Ich hatte später Schule, konnte aber wegen des Termins zur Nachuntersuchung um 8:30 Uhr(!) nicht ausschlafen. Der Arzt meinte, ich hab nochmal Glück im Unglück gehabt, muss aber in der nächsten Zeit gut aufpassen...ernüchternd.

2.Block hatte ich dann Bio... nach dem Unterricht ruft Frau Zuber mich zu sich und meint zu mir, ob ich mir nicht mal überlegen wolle, wie's mit ner Ausbildung anstatt Abi wäre, weil sie mir das kaum zutrauen würde... Ich dacht, ich spinne! Sollen Lehrer einen nicht eigentlich aufbauen und ermutigen? Ich glaub, die Frau hat ihren Beruf verfehlt. Aber es sollte noch dicker kommen! In E-Lehre hab ich dann  mal kurz was von der Tafel abgeschrieben, deswegen kurz nicht aufgepasst. Genau in dem Moment fragt Frau Schmoltzi mich was, und ich konnte natürlich nicht antworten, denn ich hatte ja nicht aufgepasst. Dann ist die Frau 'n bisschen ausgerastet und meinte, dass sie nicht verstehen kann, was so Jungs wie ich, Jungs, die die ganze Zeit nicht aufpassen, auf dem Gymnasium verloren haben und das solche Leute zu nichts taugen würden. Der gesamte Kurs saß mit offenem Mund oder entsetztem Gesicht da.  Und bei mir hat dann kurz das Gehirn ausgesetzt, ich hab meine Sachen gepackt und bin gegangen, 15 min vor Schluss. Paukenschlag.  Nachmittags Gruppenstunde war dann mal was anderes, Doro hat Gruppenstunde gemacht... mehr brauch ich glaub ich nicht sagen. aber dass, was dabei rausgekommen ist, ist demnächst bei uns in Horrem in der Kirche ausgestellt. Alle angucken kommen!

 Zitat des Tages: dein Leben mobbt dich grade, oder?

Freitag:

Freitag war so ein sinnloser Schultag, das hätte man sich echt sparen können. Sowi war schon fast wie immer, es kommt nichts richtig sinnvolles bei rum. 3.Block Deutsch hab ich blau gemacht, weil die ganzen Leute ausm Soport-LK ja noch in Österreich waren, und dementsprecehnd wäre ich der einzige in der letzten Reihe gewesen, und da Deutsch so schon langweilig ist, bin ich lieber weggeblieben...aber Funken hatte auch frei und so ham wir in der Cafe den Kicker 'n bisschen beherrscht.

Zitat des Tages: Ey, wir brauchen mal bessere Gegner

Samstag:

Samstag war DER Tag schlechthin. Vormittags hab ich Zeitungen ausgetragen, und ihr erratet nicht, wer mit mir  gekommen ist(..... hier für jeden Punkt einen Buchstaben einfügen). Wenn man Gesellschaft hat, macht's gleich viel mehr Spaß, vor allem, wenn's so bezaubernde Gesellschaft ist. Nachmittags hab ich dann meinen PC repariert, da war irgendein Teilchen in den Kühler geflogen, und das musste ich rasuholen. Was dabei passiert ist, behalte ich mal lieber für mich.

Um 11 Uhr abends wurde ich dann von Laura und dem Rest vom clan gefragt, ob ich nicht noch den Berg hochkommen will, zu Pizza und Filmen. Da hab ich dann natürlich nicht nein gesagt. Geguckt ham wir dann Scarie Movie 2 und Madagascar 2. Es hat sich aus meiner sicht absolut gelohnt, noch zu Laura zu gehn, weils einfach ein unvergesslicher Abend war(Erklärung bleibt an diesem Punkt aus, das geht euch nichts an). Ich war dann entgegen meiner Aussage zu meiner Mutter doch erst nach 2 zu Hause(3 Uhr wars im Endeffekt), aber das wra's absolut wert!.

Zitat des Tages: Nein, du? Nein, du?

Sonntag:

Heute war der absolute Gammeltag, ich hab genau nichts gemacht. Doch, Ich war mal wieder Basketball spielen, mittlerweile darf ich ja wieder xD. Aber ansonsten hab ich echt nix gemacht außer Zocken, Filme gucken und darauf warten dass Laura on kommt, denn ich wollte ihr eigentlich heute was sagen, jetz hab ich aber vergessen, was es war... naja, Scheiße passiert manchmal!

Und, wie immer zum Schluss (tätätätääääääääääää: die Grüße, an

-den mit der Nase in HD

-meine kleine Cousine

-den, der Mädchen mit deiner Uhr ne blutige Nase haut

-die Tee-Tänzerin

-den Riesen

-die mit der niedlichen Hündin

-den, der mit einem Sommerreifen fährt

-den, der jetzt Snowboarden kann

-den, der in Mathe gefehlt hat

-den, der warscheinlich zu Recht auf seine Freundin sauer ist

-die, die mit meinem Cousin zusammen ist

-den, der mich heute ausm Bett geklingelt hat

-die beiden, die gestern Abend auch da waren

-den Oberältesten

-den mit dem Vierfachkinn

-den, der für mich beim Euroshop bestellt

-den, dem ich noch 20€ schulde

-die, deren Referat ich doch nicht mehr habe

-die halbe Portugiesin

-den mit den pinken Zigaretten

- die, die meint, etwas in Sachen Liebe falsch zu machen

-den, der Karneval Dienst hatte

-den ausm Fitnessstudio

-die, die sich auf Steine Stellt und sich dan groß fühlt

-meine bezaubernde Gesellschaft vom Samstagvormittag

und zu guter letzt den, der noch mein Madden-Game hat

bis Nächste Woche, ihr malevolenten Neider!

The Man

 

21.2.10 20:19

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen